Grufti's neues Logo

Dieser Blog ist ein kleiner Einblick in mein Leben. Ich freue mich jedes mal über Eure Besuche und Kommentare. Vielen Dank

Eure Grufti

Freitag, 14. Dezember 2012

kleine Reise nach Colmar

am Mittwoch habe ich eine kleine Reise nach Colmar an den Weihnachtsmarkt gemacht. Es war so schön, ich war noch nie da und möchte die selbe Reise noch mal im Sommer machen. Auch wieder mit dem Bus, aber es ist schon hart im Winter einfach um neun Uhr raus gelassen werden mit der bitte punkt 19:00 wieder beim Bus zu sein und das bei -10°. Ich hatte das Gefühl nicht genug Kneipen zu finden um mich aufzuwärmen. 


zu Hause sieht es jetzt noch so aus und das soll über das Wochenende wegschmelzen?

und dann noch etwas gestricktes
nur gut das der Knäuel zwei Enden hat 
die Socken treffen sich bestimmt in der Mitte

es ist bibberrrrrrr....... kalt
darf ich jetzt wieder rein ?

ich wünsche ein schönes Wochenende
lieb grüsst Eure
Grufti

Kommentare:

  1. Kalt,kalt….Bibi darf sicher rein..schmunzel
    Jetzt kannst du wieder loslegen , mit Einkaufstaschen nähen..soll ja der Renner werden, wenn die Plastiksäckli verboten werden.
    Grüessli vo Gränche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das hab ich mir auch schon überlegt, nach der Tagesschau

      Löschen
  2. Bei uns ist schon vorbei mit dem Schnee...alles schmilzt...Finde ich nicht schön...
    Na ja....kann man nicht ändern.
    Ich wünsche dir noch ein schönes 3. Advebtswochenende und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. oh schöne Bilder ich war auch schon mal in Colmar aaaaber das ist schon soooo lange her müsste ich wieder mal machen liebe grüsse renata uuund danke vielmals für deine lieben kommentare

    AntwortenLöschen
  4. Du hättest ein paar Taschen voll Schnee mit nach Colmar nehmen sollen,die haben ja selber keinen,oder:))
    Auf diese Art habe ich noch nie Socken gestrickt,die werden sehr schön,tolles Muster und wunderbare Farbe!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein paar Reste hat es schon doch, aber weniger wie wir.
      wegen den Socken....zwinker...
      wenn der Grenchner Regenbogen mal entlich lernen würde akribisch genau zwei Strangen zu färben, dann müsste ich nicht improvisieren laaaach
      gruss marisa

      Löschen
  5. Von wegen kalt...du konntest dich doch eine ganze Woche daran gewöhnen..mit neuer "Polarflies-Jacke"..!
    Gäll aus lieben Stubenkücken werden halt einmal Hühner und wie man weiss gehen die nicht aufs Kistchen.
    Wegen den Socken, das hättest du doch wissen müssen, zB: das "Vorgestrick" mit "viel Glück" damit wären sie bestimmt gleich geworden.
    schönen Sonntag und liebe Grüsse
    Soenae
    (hab noch Schlüsselchen..)

    AntwortenLöschen