Grufti's neues Logo

Dieser Blog ist ein kleiner Einblick in mein Leben. Ich freue mich jedes mal über Eure Besuche und Kommentare. Vielen Dank

Eure Grufti

Donnerstag, 31. März 2016

Wollschale selbstgebacken

so eine Wollschale ist wirklich praktisch für Woll Reste
meine Schale habe ich aus Fimo gebacken





ich habe Nadeln gefunden und vor Ostern bestellt
Socken Nadeln

und gleich ausprobiert, das Ergebnis habe ich nicht fotografiert
die Idee mit drei krummen Nadeln zu stricken ist gut
aber die Nadeln sind weicher als Butter, schlimm! egal welche Stärke



am Ostersonntag ist es bei uns Tradition auf den Kornhausplatz zu gehen und Eier zu "dütschen" ditschen
mein Korb war gut gefüllt und habe mehr nach Hause gebracht als mitgenommen














meine Wetterdecke misst bis heute 94cm
das ist die hälfte der breite, somit wird meine Decke ca. 198cm breit
 Nadel Nr. 4.5
Sommer Wolle Merino 125

ich wünsche ein schönes Wochenende
seid gegrüsst
eure Grufti

Kommentare:

  1. Die Wulleschüssle gseht aber de super us...würklech es Unikat!
    Woni die Nodle ha gseh, hani dänkt ...bruchts das ? Äuä nid würklech....
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  2. Das Fimoschüsseli gfallt mr guet....
    U chrummi Sockenoodle? Die wetti mol in Natura gseh 😉

    AntwortenLöschen
  3. Scho erstuunlich was mer alles us Fimo cha mache!
    Gseht würklich guet us! BRAVO!
    Liebi Grüess - Zizi

    AntwortenLöschen
  4. Bin fast sprachlos. Die Schale ist einfach genjal.hast du super gemacht
    Liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Deine Wetterdecke wird toll und schön gross :o)!
    Was es alles gibt, die Nadeln sehen lustig aus, aber deine Wollknäuelschale ist schön geworden.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  6. Auch diese Schlae Klasse .. ja und an die krummen Nadeln muss man sich gewöhnen. Für Anfänger aber genial.
    Liebe Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen