Grufti's neues Logo

Dieser Blog ist ein kleiner Einblick in mein Leben. Ich freue mich jedes mal über Eure Besuche und Kommentare. Vielen Dank

Eure Grufti

Montag, 16. Juni 2014

weisse Unwetter Socken

da ich in den letzten Woche Socken gestrickt habe und das in der Verwandtschaft gesehen wurde, bekam ich Bestellungen.
meine Mutter hat sich kurze weisse bestellt und meine Tochter ein Paar für Lea

und dann ist das noch das passiert am Donnerstag Abend bei meiner Tochter zu Hause, es ist ganz Schlimm, sie haben die gesammte Ernte verloren, Kartoffeln, Weizen, Raps, die frisch gemachten Waldwege sind im Tal, einfach alles kaputt


traurige Grüsse
Grufti

Kommentare:

  1. Das ist ja unvorstellbar, was da bei euch runtergekommen ist!! Da fehlen mir die Worte! So viel Arbeit einfach umsonst und dann unzählige Aufräumstunden...! Hoffentlich haben sie eine gute Versicherung!
    Mitfühlende Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. ach liebe Marisa
    Deine Socken sind wunderschön . Und es freut mich wenn du noch mehr stricken darfst.
    Jesses sag mal ist das Hagel??? das ist ja verrückt . So schnell kann ales kaputt gehn was man sich mit müh aufgebaut hat. Das ist ja wirklich sehr traurig. Ich drücke dich lieb.
    HOffentlich sind viele Hände da um mitzuhelfen . Mitfühlende Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Oweia, das ist ja katastrophal. Kaum vorstellbar was die Natur in kürze anrichtenn kann. Hoffentlich ist wenigstens ein Teil zu retten.
    LG Sheepy
    P.s. Socken sind natürlich toll.

    AntwortenLöschen
  4. ach du meine güte! da jammern wir über zu wenig regen und der hof deiner tochter versinkt im hagel und regen. das ist ja schrecklich! alle arbeit und mühe umsonst! alles, alles gute für euch alle!

    deine socken sind toll!

    sei ganz lieb gegrüsst aus dem friburgerland von katharina

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin sprachlos..... mir fehlen ganz einfach die Worte......soooo schlimme Bilder ...da kommen einem ja die Tränen !!!
    Alles alles Gute für die Zukunft ..!!!
    Liebe Grüsse Soenae

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder übermitteln ja richtige Weltuntergang-Stimmung..... was wohl auch war!

    AntwortenLöschen
  7. Ach du liebe Zeit! Wie sieht es denn bei euch aus?! Auch so ein schreckliches Unwetter. Wir hatten zwar keinen Hagel, aber am Pfingst-Wochenende zog ein Gewitter-Sturm über uns hinweg. Die entwurzelten Bäume liegen hier noch massenhaft herum. Die Aufräum-Arbeiten dauern wohl noch Wochen. Den ganzen Tag hört man die Motorsägen.
    Ich hoffe, es ist vielleicht nicht alles kaputt bei euch und ihr könnt bald alles wieder aufräumen.
    Alles Gute und
    LG Ursula

    AntwortenLöschen