Grufti's neues Logo

Dieser Blog ist ein kleiner Einblick in mein Leben. Ich freue mich jedes mal über Eure Besuche und Kommentare. Vielen Dank

Eure Grufti

Freitag, 5. April 2013

Schaf und Hunde

Vor 13 Tagen, Sonntag 24. März wurde die Kleine Geboren


jetzt nach fast zwei Wochen schon so selbständig



Gassi gehen, das macht irre Spass, quer durch das Feld springen mit ganz hohen Bocksprüngen

ihr seht im Moment bin ich mit Schoppen machen und Gassi gehen beschäftigt
doch wenn Abends alles schläft kann ich mich noch ein bisschen meinem Hobby widmen, den auch mir fallen bisweilen früher als sonst die Augen zu......grins

ich wünsche ein schönes Wochenende
seid gegrüsst
Grufti

Kommentare:

  1. Hee man ist das süssss. Das sieht aus wie einZicklein. Ach wie lieb der Hund zum kleinen ist. Herrlich die Bilder. Glg Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Bilder, herrlich wie die beiden zusammen liegen.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Grufti
    Die zwei sind ja zu süss. Herrliche Bilder! Viel Spass beim Gassi gehen.
    Glg colette

    AntwortenLöschen
  4. Irgend einisch wird dir das Schöfli mit fiiner Wulle merci säge für all die feine warme Schöppe ;M-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da chasch sicher si, dass das Schäfeli nie y Rouch chunnt, we das Housi scho gäng seit...

      Löschen
  5. Vater Teddy , Mama Pepper und das Schäfeli ... ein sehr toller Mix und Oma Grufti macht das Schöppeli. Sehr schön das alles anzusehen :-)
    Ich drück euch dei dani

    AntwortenLöschen
  6. Zum knuddeln süss liebe Marisa:)
    Liebs Grüessli
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Has doch gwüsst, das darf wie s`Bibi au i`Stube
    u schön hei sies bi dir!!!
    Aues Gueti u e gmüetliche Sunntig
    Soenae


    AntwortenLöschen
  8. hallöchen
    grufti

    schön bei dir! dein name für sich hat hat mir schon so gut gefallen, aber als ich dann noch deinen kleinen hund gesehen habe, hast du mein blogger - herz voll und ganz erobert.

    habe das gleiche exemplar zu hause.
    sie heißt susi, und stammt aus calabrien, wo sie an einer tankstelle ausgesetzt wurde.

    inzwischen ist sie schon seit 3 jahren bei uns und wie könnten uns ein leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen.

    ich wünsche dir noch viel freude mit deiner ausgabe...und bin gespannt wie`s weiter geht.
    liebe grüße, ute

    AntwortenLöschen