Grufti's neues Logo

Dieser Blog ist ein kleiner Einblick in mein Leben. Ich freue mich jedes mal über Eure Besuche und Kommentare. Vielen Dank

Eure Grufti

Freitag, 11. Januar 2013

Express Brot und Mustersocken

das Brot für das Abendessen gestern war ratzfatz gemacht und gebacken. Wenn es sehr schnell gehen muss hier das Rezept:
500 gr weisses Mehl (oder dunkles, ohne Körner)
40 gr Hefe
1 grossen Esslöffel Honig
280-300 gr lauwarmes Wasser (je nach Mehl)
1 Esslöffel Oel (ich nehme Distel) 10gr
1 gestrichener Esslöffel Salz 10gr
Mehl in eine Schüssel geben
Salz dazu
Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, Honig und Oel darin verrühren
zum Mehl geben und gut verkneten bis der Teig geschmeidig ist
eine lange Rolle formen, platt drücken und zur Schnecke aufrollen
auf das Blech legen und mit Mehl bestäuben
den Ofen auf 250° vorheizen
(ich gebe immer eine kleine Schale Wasser mit in den Ofen, für die knusprige Kruste)
wenn die Temperatur erreicht ist, das Brot in der Mitte rein schieben, 
8 Minuten backen
dann Temperatur auf 180° zurück drehen und 40 Minuten weiter backen.
auf einem Gitter auskühlen lassen und geniessen


die Mustersocken sind auch schon von der Nadel


ich wünsche einen schönen Abend
eure Grufti

Kommentare:

  1. Danke für das Rezept! Ich bekomme Hunger beim Anblick deines leckeren Brotes. Macht der Honig das Brot zum Expressgebäck?
    Die Socken mag ich auch sehr, schööön.
    Gehts weiter mit Express und wir kriegen morgen schon wieder was Neues zu sehen? *duckundwegrenn* ;-)

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein der Honig macht nichts schneller, aber normal reicht die Hefe für 1 kg Mehl. So geht das Brot dennoch auf, in der warte Zeit bis der Ofen die 250° ereicht hat.

      Löschen
  2. Mhhhhhh... das Brot duftet bis hier her und nebenbei noch Socken fertig, super.
    Lg Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Super...Ich liebe selbstgebackenes Brot. Danke für das Rezept..... Und die Socken sind ein Traum.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

  4. äs u schöns Brot isch dir da glunge!
    Het ganz en tolli Form!
    en gueta!
    (¯`v´¯)
    `•.¸.•´
    ¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)
    (¸.•´ (¸.•´ .•´¸¸.•´¯`•-> glg Nathalie

    AntwortenLöschen