Grufti's neues Logo

Dieser Blog ist ein kleiner Einblick in mein Leben. Ich freue mich jedes mal über Eure Besuche und Kommentare. Vielen Dank

Eure Grufti

Freitag, 17. August 2012

Auflösung der Verlosung

Am Montag bin ich ganz spontan nach dem Einkaufen in die Broki in meiner Nähe. Von da hab ich auch schon meinen Holländer (Bockspinnrad).
Achtlos in einer Ecke war ein kleiner Webstuhl, halb demontiert und eine Kiste daneben, mit diversen Stäben, Holzkloben, Hebel usw. Ich fragte nach dem Preis und schon wars meins.

Zuhause stellte sich heraus, dass dies ein 2 Schaft Webstuhl ist für Behinderte. Alles sehr gut erhalten und wie vorne auf dem Büchlein stand, das dabei war, verkauft von Z+S aus Lyssach, ca 30jährig.
Nun kam mir die Idee, dass der eigendlich leicht umzubauen ist.
Ich demontierte den Oberenteil mit den schweren Gewichten, löste die Litzenstäbe und montierte provisorisch Leisten und Front für 6 Schafthebel

Heute hab ich dann noch bei Z+S Litzen dazu gekauft, K+W schwere Litzenstäbe aus Chromstahl zuschneiden lassen und richtige Schnüre eingezogen.
Jetzt ist es ein kleiner Muster Webstuhl, obwohl Frau sicher auch schmale Küchentücher oder Halstücher weben kann. Webbreite 50 cm.
 Es haben sich zur Verlosung 8 Frauen gemeldet mit den unterschiedlichsten Ideen, wo ich auch schmunzeln musste. Chabis lasse ich manchmal schon raus, aber der ist dann schon gehobelt...grins
also am nächsten kam der Grenchner Woll-Shop (ich nehme an, es war Marianne) ((ohne Unterschrift))
! Gratuliere !
Ich werde eine auswahl an Händyschlafröcke mit nehmen zum aussuchen, am Dienstag

nun sage ich danke fürs mitmachen und wünsche Euch für morgen ein schattiges Plätzchen
Eure Grufti

Kommentare:

  1. juhuiiii gwunne.....
    u de no
    es Händyschlofröckli vo dir,
    du weisch...... das freut mi immer ;-)
    LG Marianne ((natürlich))

    AntwortenLöschen
  2. Hoi , du Fachfrou für jedi erdänklechi und ou di angere Froge!
    De hesch äuä nid zwescht Mou so ne Wäbstuehu vor der……super !
    Mir fröie üs uf e Zischtig…..u d ' Marianne ch de usläse.
    Isch spannend gsi…dini Verlosig…..
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  3. Isch doch gaaaaar nid schwer gsi....das errate....;))...ig meine das Hölzige bi de Bormschine....hautsach du bisch drus cho..aber super umgänderet..viel besser so !!!
    etzt chasch dä "heblä" mit 6 Hebel....mi nimts scho etzt wunder was dä da druf wäbsch.
    Grüessli Soenae

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für dis Lob, das het mi gfreut !

      Löschen
  4. Härzleche Glückwunsch ad Marianne:)
    Ig bi vou dernäbe gsi mit mire Wollhaspel hihihi..
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen