Grufti's neues Logo

Dieser Blog ist ein kleiner Einblick in mein Leben. Ich freue mich jedes mal über Eure Besuche und Kommentare. Vielen Dank

Eure Grufti

Freitag, 27. April 2012

ca. 24 Jahre Hypostomus Plecostomus

war  *Blacky* bei uns, nun  ist er gestorben. Ich dachte nie, dass ein Fisch in Gefangenschaft so alt wird. Weil unser Aquarium nur 150cm lang ist, hat er nicht die Grösse erreicht, wie sie in Büchern mit 45cm beschrieben ist. Aber doch stattliche 37cm, dies konnte ich erst heute bestimmen, weil ich vor seinen Stacheln und seinen Zähnen Respekt hatte.




schönes sonniges Wochenende wünscht
Grufti

Kommentare:

  1. ei das tut mir leid..ein prachtstück war er..und superlange bei euch...wow...wir haben auch welche und einer ist ungefähr 13 cm lang..jetzt kann ich mir vorstellen wie groß euer blacky war...mega für ein aquarium in der größe...dir trotzdem auch ein sonniges und schönes wochenende..glg sabine

    AntwortenLöschen
  2. boah...ich hab gar nicht gewusst, dass fische sooooo alt werden...er sieht aber scho es bitzeli gfürchig us....ich hätte ihn glaub auch nicht gestreichelt!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhh..... und du schreibst gar nicht, wie traurig du bist..?
    so nach 24 Jahren...da fehlt er dir doch bestimmt.
    schönes Foto..da sieht aber gar nicht so tot aus ...
    Grüessli u glich ä guete Sunntig
    Soenae

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sagen wir mal so, er hatte kein Fell und ich lieb meine Fellnasen überalles, aber fehlen tut er schon.

      Löschen
  4. Den hast du aber gut gepflegt! Hab gegoogelt, ein richtiger Zungenbrecher: ein Saugmaulwels! Dein Fisch wurde ja ca. 10 Jahre älter als der Durchschnitt im Aquarium. Aber ich bin da wie Lee-Ann - ich könnte den auch nicht anlangen.
    Grüessli,
    Eveline

    AntwortenLöschen
  5. Wow, so eine lange Zeit, toll!!
    Liebi Grüess
    verflixteNadel

    AntwortenLöschen