Grufti's neues Logo

Dieser Blog ist ein kleiner Einblick in mein Leben. Ich freue mich jedes mal über Eure Besuche und Kommentare. Vielen Dank

Eure Grufti

Freitag, 13. Januar 2012

hab ich schon

gesagt das ich auch gerne häkle ? Dann tu ich es mit diesen Bildern

 die Mütze kann Mann/Frau wenden und drehen nach Lust und Laune, ist doch ganz praktisch und das es
gehäkelt ist, sieht man auf den ersten Blick nicht


das war die Restenwolle vom LaneSplitter, HN 6

im Netz kursieren solche Japanische Mützen aus Wolle/Polyester, Boshi genannt, die sind leicht nach zu häkeln. Ich habe noch Baumwolle von den Grännydecken übrig und eine Variante davon gehäkelt, noch ohne Bommel

Ihr habt mich angesteckt  mit Aufräumen und so fand ich einzel Knäuel oder klein Mengen die ich jetzt zu klein Teile verstricke/häkle

die Handstulpen aus reinem Baby Alpaca SN 3

gaaaanz kuschlig weich und warm, nur  im moment ist strahlend blauer Himmel und 14° T-Shirt Wetter

ich wünsche ein schönes geruhsames Wochenende
Eure Grufti



Kommentare:

  1. Also deine "Dreh-nach-Lust-und-Laune" Mütze sieht wunderbar aus. Dass das gehäkelt ist, sieht man wirklich nicht. Was ist das denn für eine Technik? Natürlich gefällt mir die Farbe sehr. Die Stulpen in diesem wunderbaren Material hast du auch mit tollem Muster gestrickt und geben bestimmt schön warm.

    Danke dir für deinen netten Kommentar bei mir. Ja, ich lese immer gerne bei dir, denn du bist so vielseitig begabt. So einen Laufmetermesser für das gesponnene Garn bekam ich übrigens keinen!! Unser Fischergeschäft führt nur die teuren Modelle. Ich zähle also die Runden noch immer von Hand und rechne dann!!

    Liebe Grüsse und weiterhin viel Freude beim Werkeln

    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Mützen sehen klasse aus, Schal und Stulpen sind auch super schön. Tolle Farben hast du gewählt.

      LG Alexandra

      Löschen